Datenschutzerklärung

 

Kurzfassung

Datenschutzraum e.V. betreibt dieses Onlineangebot unter www.datenschutzraum.eu unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Im Rahmen der Nutzung dieses Angebots werden fallweise unterschiedliche personenbezogene Daten für folgende Zwecke erhoben:

– Übermittlung der Onlineinhalte
– Online-Kommentarfunktion

Je nach Nutzung werden dabei Daten verarbeitet, die uns Ihr Browser bei einer Anfrage übersendet, etwa Ihre IP-Adresse bei der Anfrage nach Webinhalten (HTTP-Request), Ihre E-Mailadresse (nur im Rahmen der Kommentarfunktion), bei Kommentaren auch der von Ihnen angegebene Name oder Ihr Pseudonym, den Inhalt ihres Kommentars, sowie, wenn angegeben, Ihre Webadresse.

Cookies setzen wir nur in Form von ‚Session-Cookies‘ für die Navigation während Ihres Besuchs auf unserer Webseite ein. Bei Verlassen der Webseite und schließen des Browserfensters werden diese automatisch gelöscht.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und wir setzen auch keine externen Analysedienste ein.

 

 

Detaillierte Erläuterungen über den Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO:

 

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist Datenschutzraum e.V., Kaiserswerther Str. 95, 40476 Düsseldorf

 

2. Wofür verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zum Zweck der Darstellung der Inhalte und der Funktionen dieses Onlineangebotes sowie für die Beantwortung von Anfragen, die Kommunikation mit Besuchern und für Sicherheitsmaßnahmen wie z.B. Spam-Erkennung, auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. a, b, c und d sowie Art. 7 DSGVO.

 

3. Welche Daten werden verarbeitet?

Zum Zweck der Übermittlung der von Ihnen aufgerufenen Webseite, werden von Ihrem Browser typischerweise unter anderem folgende Informationen übersandt: Ihre IP-Adresse, eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifiziert, die von Ihnen aufgerufene Webseite, Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, wie deren Name und die Version derselben sowie – unter Umständen – die Seite, von der aus Sie zu uns gelangt sind (Referer-Information). Für statistische Zwecke werden diese Daten ausschließlich anonymisiert verarbeitet.

Wenn Sie die Kommentarfunktion unter Artikeln verwenden, erheben wir Daten über den Namen oder ein Pseudonym, die E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Webadresse sowie die IP-Adresse des Kommentierenden. Diese Daten werden zusammen mit dem Kommentar gespeichert, durch Abgabe eines Kommentars erklärt sich der Nutzer mit dieser Verwendung der Daten einverstanden. Um einen Missbrauch dieser Funktion zu verhindern, nutzen wir das Plug-in Antispambee, das dazu dient, Spam-Kommentare zu erkennen.

Kommentierende haben die Möglichkeit, Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert und dann automatisch vom System gelöscht.

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt bzw. so lange, wie der kommentierte Artikel selbst, gespeichert.

 

4. Ihre Rechte als Betroffene

Wenn Sie Kommentare geschrieben haben, können Sie nach Art. 15 DSGVO einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie nach Art. 17 bzw. Art. 18 DSGVO die Löschung bzw. die Einschränkung der Verarbeitung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

 

5. Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Für die Bereitstellung unseres Angebots im Internet arbeiten wir mit Auftragsdatenverarbeitern auf Grundlage des Art. 28 DSGVO zusammen. An Drittländer werden dabei keine Daten übermittelt.

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell mit Stand vom 25. Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.datenschutzraum.eu/datenschutzerklaerung von Ihnen abgerufen werden.